Kostenfreie Serviceleistungen

Individuelle Farbnahme

Jeder von uns hergestellte Zahnersatz ist ein individuelles Produkt. Neben der optimalen Funktionsweise spielt bei der Herstellung auch die ästhetische Wirkung eine gravierende Rolle. Unsere Zahntechniker verfügen über das notwendige Know How, das handwerkliche Geschick und modernste Technologien um den Facettenreichtum natürlicher Zähne gerecht zu werden. Dabei ist die Farbnahme am Patienten in einer natürlichen Lichtumgebung ausschlaggebend. Erst auf diese Art und Weise kann die individuelle Zahnfarbe identifiziert werden und mit den Musterzahnfarben und Effektfarben abgeglichen werden. Hierzu werden je nach Charakteristika im Einzelfall auf unterschiedliche Methoden zurückgegriffen. In unserem Dentallabor haben wir einen solchen Platz eingerichtet und wir bieten unseren Patienten an, diesen kostenlosen Service zu nutzen.

Bei natürlicher Lichtumgebung vergleicht Herr Wohland die Zahnfarbe mit dem Farbring. Um die Zahnfarbe in Einzelfällen genauer zu definieren wird auf der digitale Farbvergleich mittels Kamera und Farbring eingesetzt. Wohland_275_166Px
Farbnahme mit Farbring Farbnahme mit Farbring und Kamera Farbnahme mit Farbmessgerät


Prothetische Beratung

platzhalter_166x166Ist ein Zahnersatz notwendig, bieten wir, in Absprache mit dem behandelnden Zahnarzt, eine ausführliche prothetische Beratung an, um eine bestmögliche Lösung zur Rekonstruktion ihres Gebisses herauszufinden. Dies bezieht sich nicht nur auf das Material, sondern auf die Art des Zahnersatzes, die benötigten Arbeitsschritte sowie der Erstellung eines oder mehrerer Kostenvoranschläge zum Vergleich. Diese Beratung führen wir gerne in unseren Räumlichkeiten aus oder in der Praxis des behandelnden Zahnarztes.


Einprobe mit dem Zahntechniker

platzhalter_166x166In anspruchsvollen Fällen ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, auf Wunsch des Behandlers, bei der Einprobe des Zahnersatzes dabei zu sein.

Wax Up

Mit viel Planung und Vorsicht wird ein bestmögliches Ergebnis erzielt.Beim sogenannten Wax Up wird auf ein Situationsmodell aus.
Nun fehlt noch der letzte Schliff, damit das Ergebnis sich sehen lassen kann.Wachs einen Vorschlag der Lösung aufgewachst. Zahnarzt und Patient haben so die Möglichkeit, einen ersten Eindruck der fertigen Arbeit zu bekommen. Dadurch können Probleme und Möglichkeiten diskutiert werden.

Mock Up
Auch bei sehr komplizierten Voraussetzungen kann durch die langjährige Erfahrung und das professionelle Handwerk unserer Mitarbeiter ein Modell hergestellt werden.Bei sehr komplizierten dentalen Voraussetzungen wird anstelle des Wax Up ein Mock Up hergestellt. Hierbei wird auf ein Situationsmodell ein Vorschlag der Lösung aufgewachst und in Kunststoff umgesetzt. Dadurch wird ein „Vorführmodell“ hergestellt, das im Mund des Patienten anprobiert werden kann, ohne dass vorher in irgendeiner Form ein zahnmedizinischer Eingriff notwendig. Nun kann der Zahnarzt mit dem Patienten besprechen, inwieweit die Veränderungen funktionell beeinflussen und inwieweit die Veränderungen im Gesicht akzeptiert werden. Der erste Vorschlag des Mock Ups sollte immer nur als Vorschlag gewertet werden und im Gespräch zwischen Zahnarzt, Patient und Zahntechniker optimiert werden. Selbstverständlich unter der Beachtung funktioneller Bedingungen.

Verleih von dentalen Werkzeugen
Wohland_560_166PxWir verleihen kostenlos Drehmomentschlüssel aller bei uns verarbeiteten Implantatsystemen. Auch dualhärtende Kunststoffe zum Einsetzen der von uns hergestellten Veneers oder Keramikinlays können gestellt werden. Ebenso bekommen sie von uns kostenlos, bei Bedarf, ein Keramikreparatur-Set geliehen. Auch stellen wir ihnen auf Wunsch, für die bei uns herzustellenden Arbeiten, einen Gesichtsbogen der Fa. AmannGirrbach.